Textversion

Ausbildungswerkstatt

Ausbildungswerkstatt


Aus der Arbeitslosigkeit zum Facharbeiter / zur Facharbeiterin

Die CAH Roding bietet jungen benachteiligten Menschen bis 25 Jahre durch ihre Ausbildungswerkstätten einen Weg zum Berufseinstieg.

Ausbildung zum Facharbeiter / zur Facharbeiterin

Aktuell bietet die CAH folgende Ausbildungsberufe an:

Bürokauffrau/mann, Zimmerer, Holzfachwerker/in, Verkäufer/in, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Unsere Angebotspallette:

Im Ausbildungsbereich:
- erfahrene AusbilderInnen und MeisterInnen
- Ausbildung nach der Ausbildungsordnung mit Besuch der Berufsschule
- Ausführung von qualitativ hochwertigen Kundenaufträgen im gemeinnützigen Bereich
- fachliche Unterstützung bei Lerndefiziten, Möglichkeit der Teilnahme an ausbildungsbegleitenden
Hilfen
- Kooperation mit Wirtschaftsbetrieben (Pratika)

Im pädagogischen Bereich:
- Unterstützung und Begleitung durch pädagogisches Fachpersonal
- individuelle Einzelfallhilfe und Vermittlung im Krisenfall
- Förderung des Arbeits- und Sozialverhaltens
- Sicherung des Ausbildungserfolges durch Vermittlung externer Hilfen
- intensiver Kontakt mit den an der Ausbildung beteiligten Partnern (z. B. Berufsschule)

Zugangsvoraussetzungen:

Bewerber werden z. B. über das Jobcenter, Agentur für Arbeit oder das örtliche Jugendamt an uns vermittelt. Jedoch können sich auch sogenannte Altbewerber für eine Lehrstelle direkt an uns wenden!

Druckbare Version